ASB RV Niederrhein e.V.

Schriftgröße kleiner normal größer

Herzlich Willkommen beim
ASB Regionalverband Niederrhein e.V.!


Wir begrüßen alle Kunden und Mitglieder aus unseren Einzugsgebieten Mönchengladbach sowie aus den Kreisen Viersen und Kleve.
Alle Interessenten sind uns herzlich willkommen.

Als eine der großen Hilfsorganisationen engagiert sich der Arbeiter-Samariter-Bund seit über 125 Jahren für das Gemeinwohl der Menschen.
Der ASB versteht sich als politisch neutrale und konfessionell ungebundene Organisation, die sich der Hilfe am Menschen verpflichtet hat.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Kunden.

Wir bieten Ihnen Soziale Dienstleistungen & mehr…
                                                                                                                                                                                                               

Wichtig!

Ab dem 20.06.2014 ist der Verband über eine neue Rufnummer zu erreichen.

Die zentrale Rufnummer lautet:

02166. 128 07 - 0

Die zentrale Faxnummer lautet:

02166. 128 07 - 19


Aktuelle ASB-Nachrichten

Systemwartung

RettungsringAuf Grund einer Systemwartung kommt es derzeit im Bereich der Anmeldung für die Erste Hilfe Ausbildung zu einer Störung. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Kurstermine hier. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Bech unter 02166 - 128 07 14 oder daniela.bech(at)asb-niederrhein.de.

 

 

 

 

Ein kleiner Einblick in die Tätigkeit des Besuchshundedienst

Besuchshunde im Einsatz"Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund."
(Hildegard von Bingen)     

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel  Abwechslung und Wärme die Hunde in den oft eintönigen Alltag von Menschen, zum Beispiel in Seniorenheimen, bringen können und wie schnell Mensch und Hund zu  treuen Freunden werden.

So erlebte es auch Maximilian Dort, der sich mit seiner Hündin Frida ehrenamtlich im Besuchshundedienst engagiert.

 

 

Der ASB-Besuchshundedienst sucht Verstärkung

Das Logo der BesuchshundeIn der Regel ist es Bewohnerinnen und Bewohnern in Senioreneinrichtungen nicht möglich, ein Haustier zu halten.
Viele Menschen sind es jedoch gewohnt ein Tier zu haben und verbinden viele schöne Erinnerungen an diese Zeit.  
Aus diesem Wunsch heraus ist der Besuchshundedienst (kurz: BHD) des Arbeiter Samariter Bundes Niederrhein e.V. entstanden.

Auf Wunsch besuchen die Hunde zusammen mit ihren Besitzern zum Beispiel Senioren- oder Behindertenheime, psychisch kranke Menschen oder auch Kindergärten oder Schulklassen.

Die wohltuende Wirkung von Körperkontakt mit Tieren ist für die gesamte Entwicklung des Menschen, egal welcher Altersstufe, von großer Bedeutung.

Zur Erweiterung des Teams sucht der ASB Freiwillige, die mit ihren Hunden regelmäßige Besuchskontakte durchführen möchten.
Vor Beginn der Tätigkeit im Team der Besuchshundeführer/ -innen  wird den Freiwilligen eine kostenlose Schulung  angeboten, welche sie über die Voraussetzungen im BHD aufklärt und in der sie auf ihre Tätigkeit vor Ort vorbereitet werden.
Die Hunde absolvieren vor ihrem Einsatz einen Eignungstest, der Aufschluss darüber geben kann, ob der Hund für den Besuchshundedienst geeignet ist.
Sofern gewünscht, können die Freiwilligen ihre Erfahrungen und Probleme mit der Projektleiterin oder im Team austauschen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Projekt unterstützen, da ein Besuchshundedienst eine ideale Möglichkeit ist, sich mit ihrem Hund freiwillig zu engagieren.

Ein Mensch, der vor Freude in die Hände klatscht und sich mit einem Lachen im weichen Fell des Besuchshundes vergräbt, wird auch für Sie eine bewegende Erfahrung sein.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Kronen unter der 02166 – 128 07 20 gerne zur Verfügung.

 

 

Mann erklärt Frau das ASB-HausnotrufgerätASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

Gesicht einer jungen FrauBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek

ASB Regionalverband Niederrhein e.V. | Steinsstr. 30 d | 41238 Mönchengladbach | T 02166. 128 07 - 0 | F 02166. 128 07 - 19  |
eMail: info(at)asb-niederrhein.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign