ASB Niederrhein e.V.

Schrift:

Herzlich Willkommen beim
ASB Regionalverband Niederrhein e.V.!


Wir begrüßen alle Kunden und Mitglieder aus unseren Einzugsgebieten Mönchengladbach sowie aus den Kreisen Viersen und Kleve.
Alle Interessenten sind uns herzlich willkommen.

Als eine der großen Hilfsorganisationen engagiert sich der Arbeiter-Samariter-Bund seit über 125 Jahren für das Gemeinwohl der Menschen.
Der ASB versteht sich als politisch neutrale und konfessionell ungebundene Organisation, die sich der Hilfe am Menschen verpflichtet hat.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Kunden.

Wir bieten Ihnen Soziale Dienstleistungen & mehr…
                                                                                                                                                                                                               

Wichtig!

Ab dem 20.06.2014 ist der Verband über eine neue Rufnummer zu erreichen.

Die zentrale Rufnummer lautet:

02166. 128 07 - 0

Die zentrale Faxnummer lautet:

02166. 128 07 - 19


Aktuelle ASB-Nachrichten

Erfolgreicher Abschluss

Neue Schulsanitäter am Gymnasium an der GartenstraßeSchuljahr 2014_2015

Heute erhielten 32 frisch gebackene Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter des Gymnasiums an der Gartenstraße ihre Zeugnisse und Einsatz T-Shirts. 
Dies war der Abschluss der 
30-Stunden umfassenden Ausbildung, die alle Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter mit drei Prüfungen erfolgreich abgeschlossen haben. Die Schüler haben sich in ihrer Freizeit für den Lehrgang engagiert und sind weiterhin bereit sich außerhalb der Schulzeit fortzubilden. Das verdient eine große Anerkennung.

Bestandteil der Ausbildung sind neben den Inhalten eines "normalen" Erste-Hilfe-Grundlehrgangs vor allem die Themen Sportverletzungen, Wundversorgung und Wiederbelebung, aber auch der Umgang mit Blutdruckmessgerät und Blutzuckermessgerät.

Bereits seit 2005 ist der Arbeiter-Samariter-Bund am Gymnasium an der Gartenstraße aktiv. Über ein Förderprogramm des ASB Bundesverbandes ist die Aus- und Fortbildung der Sanitäterinnen und Sanitäter finanziert.

Zurzeit sind am Gymnasium an der Gartenstraße, 54 Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter aktiv tätig.

Diese übernehmen an den Schultagen und bei besonderen Veranstaltungen (SI-Partys, Sportfest…) den Sanitätsdienst. Sie kümmern sich um die Erstversorgung verletzter Schüler und entscheiden auch, ob ein Arzt gerufen werden muss. Sie begleiten dann die Übergabe des Verletzten an das professionelle Personal.

Wir gratulieren allen neuen Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern herzlich und wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg bei Ihrem Dienst in der Schule!

Erste Hilfe Training 26.Januar 2015

Erste Hilfe GrundlehrgangAm 26. Januar findet in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr das nächste Erste Hilfe Training im Schulungsraum des Arbeiter-Samariter-Bund, Regionalverband Niederrhein e.V. auf der Steinsstraße 30d in 41238 Mönchengladbach statt.
Das Erste-Hilfe-Training ist ein Fortbildungsangebot für Ersthelfer, um die im Erste-Hilfe-Lehrgang erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten aufzufrischen.

Die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training ist für Ersthelfer in Betrieben alle zwei Jahre vorgeschrieben, da die Ausbildung von Ersthelfern in Betrieben eine präventive Aufgabe im Rahmen des Arbeitsschutzes ist. Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet die Vorgaben der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zu erfüllen und Ersthelfer in seinem Betrieb auszubilden und regelmäßig fortzubilden.

Themen sind u.a. Maßnahmen der Wiederbelebung, Wundversorgung, Erste Hilfe bei verschiedenen Erkrankungen (Schlaganfall, Herzinfarkt, u.a.) und Vergiftungen.

Der Lehrgang umfasst neben theoretischem Unterricht auch viele Praxisblöcke.

Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf € 25,-/Teilnehmer (werden bei Betriebshelfern von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen).

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sie möchten sich anmelden? Nutzen Sie unser Anmeldeformular oder rufen Sie uns an unter 02166 - 128 07 14.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Büchermarkt im ASB Cafe

Büchermarkt im ASB CafeDas ASB Cafe veranstaltet am 19.01. 2015 in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr einen Büchermarkt.

 

Leseratten sind immer auf der Suche nach neuem Lesestoff.

 

Doch ständig neue Bücher kaufen, das geht ganz schön ins Geld.  Zuhause stapeln sich gelesene Werke und verstauben.
Warum also nicht mit anderen Lesern Bücher untereinander tauschen?!
Bringen Sie gelesene Werke mit und tauschen mit anderen Lesern Ihre Bücher untereinander. So können Sie viele neue Bücher entdecken und sich direkt mit den Vorbesitzern austauschen.
Wer mehrere Bücher zum Tausch anbieten möchten meldet sich bitte vorher an, damit wir den Platz für Sie vorbereiten können.
Sie möchten nur stöbern und sich mit anderen Bücherfreunden austauschen?
Dann sind Sie ebenfalls herzlich willkommen.

Weitzere Informationen über das ASB Cafe erhalten Sie hier.

Mann erklärt Frau das ASB-HausnotrufgerätASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

Gesicht einer jungen FrauBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek

ASB Regionalverband Niederrhein e.V. | Steinsstr. 30 d | 41238 Mönchengladbach | T 02166. 128 07 - 0 | F 02166. 128 07 - 19  |
eMail: info(at)asb-niederrhein.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign