Schriftgröße kleiner normal größer

Der mobile Notruf des ASB

Mobil TeilDas neue mobile Notrufgerät bietet Ihnen Sicherheit Zuhause. Aber vor allem auch außerhalb der eigenen vier Wände, z.B. beim Einkauf, Arztbesuch, Treffen mit Freunden und Verwandten. Das System besteht aus einer Ladestation und einem kleinen wasserdichten Sender mit Freisprechfunktion, der z.B. am Gürtel getragen werden kann oder einfach in der Tasche verschwindet.

Falls Sie Hilfe brauchen oder sich verletzt haben, drücken Sie einfach auf den Knopf am Sender. Der Sender baut direkt eine Sprechverbindung zu unserer Hausnotrufzentrale auf und Sie können mitteilen, was passiert ist. Unsere Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale veranlassen die von Ihnen benötigte Hilfe. Und zwar sofort. Im Notfall können wir Sie punktgenau per GPS lokalisieren. Egal wo Sie sich befinden, unsere Hilfe kommt an. Selbst bei Ausflügen oder Urlaubsreisen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sind Sie mit unserem mobilem Notruf immer auf der sicheren Seite.

 

Unser mobiles Notruf-Paket beinhaltet folgende Leistungen:


• Bereitstellung des mobilen Notrufgerätes
• Einweisung in Funktion und Gebrauch inklusive Probealarme beim Anschluss
• Anschluss an unsere ASB eigene Hausnotrufzentrale
• 24 Std./Tag Erreichbarkeit, 365 Tage im Jahr
• Wartung und Instandhaltung des mobilen Notrufgerätes
• Erstellung eines individuellen Notfallplans
• Schlüsselhinterlegung
• 24 stündiger Rausfahrdienst zum Kunden innerhalb der Stadt Mönchengladbach!
• Außerhalb der Stadt Alarmierung der örtlichen Behörden bei Eingang eines Alarms
• Ortung z.B. bei Demenzerkrankten möglich

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Selbstverständlich kommen wir auch gerne unverbindlich zu Ihnen nach Hause.

ASB Regionalverband Niederrhein e.V. | Steinsstr. 30 d | 41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166. 128 07 - 0 | Fax: 02166. 128 07 - 19  | E-Mail: info (at) asb-niederrhein.de 

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign